Mathe-Olympiade

Posted on by

icon_schule

In jedem Schuljahr haben die Schüler unserer dritten und vierten Klassen die Möglichkeit an der sogenannten „Mathematik-Olympiade“ teilzunehmen.

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, bei dem allen interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten wird, ihre besondere Leistungsfähigkeit auf dem Gebiet der Mathematik unter Beweis zu stellen.

Logo der Mathematik-OlympiadeDie Einstiegsrunde findet gegen Ende des Jahres meist im Dezember statt. Die jeweilige Mathematiklehrkraft bespricht dabei mit den Kindern einzelne Aufgaben und hilft ihnen eventuell mit hilfreichen Tipps bei der Lösung etwas auf die Sprünge.

Interessierte und begabte Kinder nehmen dann an der Auswahlrunde im ersten Quartal des nächsten Jahres meist im Februar teil. Schüler, die in dieser Runde die geforderte Punktzahl erreichen, kommen in die 3. Runde, die Landesrunde. Sie findet meist im Mai statt.
Alle Durchgänge finden am Vormittag in der Schule statt.