Patenkind

Posted on by

icon_schule

Seit mehreren Jahren unterstützt die Schulgemeinschaft über den Förderverein ein Patenkind im afrikanischen Malawi. Die Organisation „Plan International“ koordiniert die Kontakte zwischen Patenkindern und Paten und betreut verschiedene Projekte in Afrika, Südamerika und Asien.

SCHULLEBEN - Patenkind (Bild 2 vom Patenkind) (576x384)Unser Patenkind Fanny Mhone ist am 29.09.2002 geboren und lebt mit ihrer Familie in der Region Mtwalo. Ihre Eltern sind Bauern. Sie hat noch eine zwei Jahre jüngere Schwester. Fanny besucht eine Schule. Das ist für Mädchen in den dörflichen Gebieten in Malawi noch immer nicht selbstverständlich.

Mit unserem monatlichen Beitrag unterstützen wir Fanny in ihrer schulischen Bildung und gleichzeitig auch Hilfsprojekte, von denen sie und ihre Familie profitieren.

SCHULLEBEN - Patenkind (Bild 3 vom Patenkind mit Bruder) (640x480)Durch kleine Spenden unserer Schülerinnen und Schüler, die in einer Spardose gesammelt werden, ist es möglich, Fanny ein- bis zweimal im Jahr kleine Geschenke zukommen zu lassen. Das sind zum Beispiel Schulhefte, Stifte, eine Taschenlampe, Klebebildchen oder ein Ball. In regelmäßigen Abständen erhalten wir Briefe von Fanny, die ein Betreuer mit ihr verfasst und in Englisch übersetzt. Sie freut sich natürlich ebenso über Post aus Deutschland und Fotos sowie selbstgemalte Bilder der Kinder hier.

Durch diese Schulpatenschaft wird das gegenseitige Verständnis gefördert und der Erfahrungshorizont unserer Schülerinnen und Schüler in Bezug auf die sehr unterschiedlichen Lebensbedingungen in der Welt erweitert.