Weihnachtsbacken der Klasse 2a

Am 01. Dezember 2017 verwandelte die Klasse 2a unsere Schulküche in eine Weihnachtsbäckerei. Denn mit Unterstützung von fünf Müttern gingen die 14 Zweitklässler fleißig ans Werk, um leckere Weihnachtsplätzchen zu backen.

Hoch motiviert wurden die verschiedenen Teigsorten zuerst ordentlich durchgeknetet und sorgfältig ausgerollt, bevor im Anschluss die mitgebrachten Backförmchen zum Einsatz kamen. Die ausgestochenen Plätzchen wurden dann auf Backblechen verteilt und in den Backofen geschoben.

Nach dem Backen ging es an das Verzieren des Weihnachtsgebäcks. Hier zeigten die kleinen Nachwuchs-Weihnachtsbäcker dann ihre ganze Kreativität. Ein paar Perlen hier, ein paar Streusel da und etwas Glitzer dort. Und nach und nach entstanden wahre „Meisterwerke der vorweihnachtlichen Backkunst“.

Bei der Klassen-Weihnachtsfeier am Nachmittag zeigte sich dann, dass die selbst gebackenen Kekse nicht nur toll aussahen, sondern auch richtig lecker schmeckten. Ein vorgetragenes Theaterstück und das ein oder andere Weihnachtslied rundeten dann diesen etwas anderen Schultag im Zeichen der Adventszeit ab.

zurück zur Bildergalerie-Übersicht